Fehler bei TutuApp beheben

Home > Anleitung > Fehler bei TutuApp beheben

TutuApp ist eine zuverlässige und sichere Alternative zu einem Jailbreak beim iPhone. Die meisten Nutzer haben überhaupt keine Probleme mit TutuApp, aber es gibt ein paar Fehler, die dir begegnen können. Diese Seite wurde erstellt, um dich mit detaillierten Informationen zu den einzelnen Fehlern und ihren Lösungsmöglichkeiten zu versorgen.

fix tutu app issue

TutuApp-Fehler und ihre Lösungen:

Dies sind die häufigeren TutuApp-Fehler auf iOS und Android und alle sind einfach zu beheben. Wenn dir ein Fehler begegnet, der hier nicht aufgelistet ist, teile uns das im Kommentarfeld mit, und wir werden versuchen, eine Lösung für dich zu finden.

  • TutuApp White – Leerer-Bildschirm-Fehler

white_screen_issue

Falls du einen weißen oder leeren Bildschirm erhältst beim Versuch TutuApp zu verwenden, befolge diese Schritte zur Behebung:

  1. Öffne deine iOS-Einstellungen.
  2. Klicke auf Safari > Website-Daten entfernen – und dieser Fehler sollte nicht länger erscheinen.
  • TutuApp – App kann nicht verifiziert werden

unable to verify app

Wenn TutuApp nicht funktioniert, liegt es daran, dass die Quelle der App nicht verifiziert wurde. Dieses Problem ist einfach zu lösen:

  1. Lösche TutuApp
  2. Installiere es erneut.
  3. Gehe zu Einstellungen > Allgemein > Profil- und Geräteverwaltung.
  4. Finde das TutuApp-Zertifikat auf der Liste und tippe darauf.
  5. Tippe auf Vertrauen oder Verifizieren und schließe die Einstellungen.
  6. TutuApp sollte jetzt funktionieren.
  • TutuApp – Systemfehler

tutuapp system error screen

Wenn du diese Fehlermeldung auf deinem iPhone oder iPad siehst, ist die Lösung einfach:

  1. Lösche TutuApp und installiere es erneut.
  2. Schalte dein Gerät aus und dann wieder ein.
  3. Gehe zu den TutuApp-Einstellungen und schau nach, ob es Updates gibt. Falls ja, installiere diese.
  4. Probiere TutuApp. Die Fehlermeldung sollte jetzt nicht erscheinen.  
  • TutuApp kann nicht heruntergeladen werden oder Icon ausgegraut

app icon grey

Das ist der Fehler, der Nutzern am häufigsten begegnet und der höchstwahrscheinlich von einem Konflikt mit einer früheren Version von TutuApp auf deinem Gerät herrührt. So behebst du ihn:

  1. Lösche TutuApp und achte darauf, auch alle Spuren von deinem Gerät zu beseitigen.
  2. Starte dein Gerät neu und lade TutuApp erneut herunter. Jetzt sollte es reibungslos laufen.
  • Profilinstallation fehlgeschlagen

profile installation failed

Dies ist ein weiterer üblicher Fehler, der bevorzugt auftritt, wenn die Server von Apple hohen Datenverkehr bewältigen müssen. Der erste Schritt ist Warten. Gedulde dich für ein paar Stunden und versuche es dann erneut. Wenn der Datenverkehr nachgelassen hat, solltest dir die Installation ohne Schwierigkeiten gelingen. Sollte die Fehlermeldung aber weiterhin erscheinen, versuche Folgendes zur Behebung:

  1. Versetze dein Gerät in den Flugzeugmodus und öffne die Einstellungen.
  2. Tippe auf Safari > Verlauf und Website-Daten entfernen.
  3. Tippe auf Verlauf und Daten entfernen. safari_clear_history_and_website_data
  4. Verlasse die Einstellungen und hole dein Gerät aus dem Flugzeugmodus zurück.
  5. Warte einige Minuten und versuche dann die Schritte der Installation erneut. Es wird funktionieren.

Nicht vertrauenswürdiger Entwickler

  1. Gehe zu Einstellungen > Allgemein > Profil- und Geräteverwaltung.
  2. Finde das App-Zertifikat auf der Liste und tippe darauf.
  3. Tippe auf Vertrauen oder Verifizieren und schließe die Einstellungen.

Fehlerbehebungen bei Android:

Es gibt auch eine Anzahl an Fehlern, die bei der Installation der TutuApp APK auf Android-Geräten auftreten können, aber auch diese sind einfach zu lösen.

  • App funktioniert nicht mehr

App has stopped

Es gibt verschiedene Gründe, aus denen dies passieren kann, und mehrere Wege, es zu beheben. Beginne mit dem ersten Lösungsansatz und gehe dann die anderen durch, bis du den gefunden hast, der bei dir funktioniert – sie funktionieren nicht alle für alle Nutzer, und es hängt davon ab, warum der Fehler aufgetreten ist.

Methode 1: App-Einstellungen zurücksetzen:

  1. Öffne in Android Einstellungen > Apps (bzw. App Manager, je nach Android-Version).
  2. Tipp auf das Alle-Apps-Menü und dann auf Alle Einstellungen zurücksetzen.  
  3. Tippe auf Jetzt zurücksetzen und TutuApp sollte nun funktionieren.

Falls nicht, probiere es mit dem nächsten Ansatz.

Methode 2: Package-Installer-Daten und -Cache löschen:

  1. Gehe auf Einstellungen > Apps.
  2. Tippe auf System Apps > Package Installer
  3. Tippe auf Daten löschen und dann Cache löschen.
  4. Versuche es erneut – das Installationsprogramm sollte funktionieren.

Als Nutzer von Android Marshmallow gehe zum Storage, um diese Optionen zu finden.

Methode 3: Unbekannte Quellen freigeben

Inoffizielle Software läuft nicht, ohne dass Folgendes erledigt wurde:

  1. Gehe in deiner Einstellungs-App auf Sicherheit.
  2. Setze das Häkchen im Kästchen neben Unbekannte Quellen, um sie freizugeben. android security unknown sources
  3. Probiere die TutuApp erneut.

Sollte sie nach wie vor nicht funktionieren, lösche und installiere sie wieder. Achte dabei darauf, dass o. g. Option aktiviert bleibt.

  • App nicht installiert

Dies ist ein weiterer üblicher Fehler, der einfach zu beheben ist. Es gibt vier Ansätze dafür, beginne mit dem ersten und arbeite dich durch.

Methode 1: Package-Installer-Daten und -Cache löschen:

  1. Öffne Einstellungen > Apps (App Manager).
  2. Tippe auf System Apps.
  3. Tippe auf Package Installer.
  4. Tippe nacheinander auf Daten löschen und Cache löschen.

Für Marshmallow-Nutzer finden sich diese Optionen im Storage.

Methode 2: Unbekannte Quellen freigeben

  1. Öffne Einstellungen > Sicherheit.
  2. Finde die Option Unbekannte Quellen und aktiviere sie.
  3. Sollte die App weiterhin nicht funktionieren, lösche sie.
  4. Behalte Unbekannte Quellen aktiviert und installiere die App erneut.

Methode 3: Gerootete Geräte

Dieser Ansatz ist etwas komplexer und für jene bestimmt, deren Gerät gerootet ist.

  1. Verwende den Browser auf deinem gerooteten Gerät, um eine Root-Explorer-App zu finden.
  2. Lade sie herunter und öffne sie.
  3. Kopiere die APK-Datei und öffne System > Apps.
  4. Achte darauf, dass die App-Berechtigungen für diese App aktiviert sind.
  5. Schließe die Einstellungen und versuche es erneut – TutuApp sollte nun richtig installiert sein und laufen.

Methode 4: Speicherplatz bereinigen und Pfad einstellen

Gehe dein Android-Gerät durch und lösche alles, was du nicht brauchst oder nicht nutzt an Apps und Dateien, lösche den Cache, die temporären Dateien, verschiebe alle deine Medien auf ein externes Gerät. Versuch es noch einmal. Beachte aber: Wenn du die Installation von TutuApp auf einer SD-Karte probierst, funktioniert es wahrscheinlich nicht. Das liegt daran, dass der Package Installer die APK-Dateien nicht lesen kann, was Probleme verursacht – halte dich an die Installation auf dem internen Speicher.

Das sind die uns derzeit bekannten Fehler. Falls du auf andere stoßen solltest, lass es uns wissen, damit wir die Lösung für dich finden können. Wir halten diese Seite stets aktuell, also like uns auf Facebook, klicke Abonnieren > Als erstes anzeigen und alle Updates dieser Seite werden in deinen Benachrichtigungen gepostet.

*Found a Broken Link? Report it below.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.